Das Wappen der Marktgemeinde Altomünster
 

 Wappen Altomünster

Sie hätten gerne mehr Informationen zum Wappen?

Dann klicken Sie bitte hier. 

  


Altomünster heute

Zahlen & Fakten

 Gemeindeschlüssel:  09174111
 Land: Bayern
 Regierungsbezirk:  Oberbayern
 Landkreis: Dachau
 Gemeindefläche:  75 km 2

 Einwohnerzahl 
(Stand 28.11.2017):

 7974
 Bevölkerungsdichte:  106 Einwohner je km 2
 Höhe:  518 m über NN

BGM Anton Kerle

1. Bürgermeister der Marktgemeinde Altomünster

Anton Kerle


MarktplatzRathaus Egge

Die Orte der Marktgemeinde

Einwohnerzahlen von: 

OrtEinwohner Ort Einwohner 
Altomünster3797Asbach111
Hohenzell352Irchenbrunn101
Kiemertshofen185Oberzeitlbach369
Pfaffenhofen148Pipinsried551
Randelsried

153

Stumpfenbach

268

Thalhausen

182

Unterzeitlbach421
Wollomoos632 

Sie wollen mehr über die einzelnen Ortsteile erfahren? Dann klicken Sie bitte den entsprechenden Namen an.

Quelle: Heimatbuch Altomünster -Kloster, Markt und Gemeinde-

herausgegeben von Prof. Dr. Wilhelm Liebhart 1999

 Altomünster  

 Arnberg

 Asbach Breitenau
 Deutenhofen

 Erlach

 Erlau Freistetten
 Haag Halmsried Hohenried Hohenzell 
 Humersberg Hutgraben Irchenbrunn Kiemertshofen
 Lauterbach Lichtenberg Maisbrunn Obererlach
 Oberndorf Oberschröttenloh Oberzeitlbach  Ottelsburg
 Ottmarshausen Pfaffenhofen Pipinsried  Plixenried
  Radenzhofen Rametsried Randelsried Reichertshausen
 Röckersberg Rudersberg Ruppertskirchen Schauerschorn
 Schielach Schloßberg Schmarnzell Schmelchen
 Sengenried  Stumpfenbach  Teufelsberg Thalhausen
 Übelmanna Unterzeitlbach Wollomoos  Xyger 

Die moderne Großgemeinde mit 48 Siedlungen entstand 1972 und 1978 im Rahmen der Gebietsreform. 

Ohne Altomünster selbst schlossen sich acht Altgemeinden zusammen:

Hohenzell
(mit Freistetten, Irchenbrunn, Lichtenberg, Plixenried, Rametsried und Übelmanna)

Kiemertshofen
(mit Radenzhofen, Oberschröttenloh, Schlossberg)

Oberzeitlbach
(mit Humersberg, Oberndorf, Röckersberg, Ruppertskirchen, Schauerschorn, Unterzeitlbach)

Pipinsried
(mit Breitenau, Erlach, Hutgraben, Maisbrunn, Obererlach, Ottelsburg, Ottmarshausen)

Randelsried
(mit Asbach, Lauterbach, Reichertshausen, Schmarnzell)

Stumpfenbach
(mit Sengenried, Hohenried, Erlau)

Thalhausen
(mit Arnberg, Haag, Schielach, Schmelchen, Teufelsberg)

Wollomoos
(mit Halmsried, Pfaffenhofen, Rudersberg, Xyger)

So können Sie die Schriftgröße anpassen:

Halten Sie die Strg-Taste gedrückt und drehen Sie am Rad Ihrer Maus.

oder

Zum Vergrößern: Drücken Sie die Strg-Taste und gleichzeitig +.
Zum Verkleinern: Drücken Sie die Strg-Taste und gleichzeitig -.